Es erfordert Mut, 
sich den existentiellen Lebensthemen zu stellen.
Dieser Mut wird belohnt, 
indem er die Angst befreit 
und in Liebe verwandelt. 

 Supervision / Weiterbildung / Schulung  

Supervision

Ich biete Supervision für Einzelpersonen und Teams an.

Ich begleite Sie dabei Konflikte zu lösen, Struktur in "chaotische Zusammenhänge" zu bringen und sich selbst und Ihre Arbeit zu reflektieren.

Die Supervision kann einmalig oder regelmäßig und bei Ihnen im Unternehmen, oder in meinen Räumen stattfinden.

Sprechen Sie die Details gern mit mir ab.

 

Kosten: 120€/Stunde

Ermäßigungen sind bei Bedarf möglich. Momentan entfällt die Mehrwertsteuer.


Weiterbildung / Schulung

Ich biete Weiterbildungen und Schulungen zu den Themen

Sterben, Tod, Trauer (Kindertrauer) und Trauerbewältigung an.

Diese Themen sind noch immer gesellschaftlich stark tabuisiert, angstbesetzt und aus dem Lebensalltag größtenteils ausgegrenzt. 

Vor allem für Pädagogen und pflegerisches Personal ist es unabdingbar sich damit intensiv auseinander zu setzen, um ihren Klienten in Trauerprozessen zur Seite stehen zu können.

Gebucht werde ich bisher vor allem von Ausbildungsstätten (Schulen, Kindergärten, Pflegeeinrichtungen, Hoch- und Fachschulen etc.).

Ich bilde außerdem Ehrenamtliche in Hospizdiensten, Notfallseelsorger und Pädagogen aus Beratungsstellen weiter.

Für junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr gestalte ich Tagesseminare.

 

Mögliche Themen:

  • Trauer in unserer Kultur und Gesellschaft
  • Kinder und Trauer
  • Trauer von Menschen mit geistiger Behinderung 
  • Trauer nach Suizid 
  • Trauer am Arbeitsplatz
  • Formen von Trauerbegleitung
  • Aufbau von Trauergruppen
  • Trauerphasen und Traueraufgaben
  • Trauer- und Abschiedsrituale
  • Kreatives Schreiben als Trauerbewältigung
  • Erschwerte und aberkannte Trauer
  • Selbsterfahrungsseminar – „Trauergeschichten“

   

Meine Seminare werden kreativ und handlungsorientiert gestaltet und haben das Ziel sich vor allem präventiv mit der (eigenen) Sterblichkeit auseinander zu setzen, um im Fall des Verlusterlebens Handlungsmöglichkeiten und Wissen über die Trauerprozesse zu besitzen.

In die Seminare werden auf Wunsch auch Besuche bei Hospizen und Bestattern integriert.

 

Gern entwickle ich für Ihr spezielles Anliegen ein individuelles Konzept.

Kosten: 

Die Kosten richten sich nach zeitlichem und inhaltlichem Aufwand.  Als Richtwert kann gelten:

2 Stunden Schulung: 160€  

Tagesseminar:            580€  

Nach individueller Abstimmung u./o. Honorarvertrag.